Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

Die Ausbildung zum Heilpraktiker

Sie fühlen sich zum Heilen berufen, müssen jedoch erst die Hürde der Heilpraktikerprüfung meistern? Dann sind Sie bei der Akademie für traditionelle & orientalische Medizin (ATOM) richtig!

Den meisten anderen Heilpraktikerschulen ist diese Akademie einen großen Schritt voraus: Unsere Dozenten haben Medizin studiert. Es sind Medizinbiologen, Ärzte & Ärztinnen oder, für nicht medizinische Fächer, Fachkräfte auf Ihrem Gebiet z. B. Yoga oder Kochen.

Profitieren Sie von unsere langjährigen medizinischen Erfahrung. Um das Lernen zu erleichtern, verfügen wir über histologische Präparate und Anschauungsmodelle. Ihre erste Spritze müssen damit Sie nicht in einen echten Arm setzen, sondern können ganz entspannt am Modell üben, bevor Sie sich an Ihre Kurskameraden wagen. Wir sind Ihnen auch behilflich einen Praktikumsplatz zu finden.

Durch die Lagen in der "neuen Welt", so heißt die Region um Breitenberg, sind wir eine kleine Schule und Sie profitieren von einer individuellen Betreuung und von den jährlichen Gastdozenten.

Die von uns angebotene Ausbildung findet im Blockunterricht statt. Das heißt, alle 2 Monate findet ein Block mit 5 Tagen Unterricht (= 6 Wochen pro Jahr) an der Bachlmühle statt. Zwischen den Blöcken gibt es Lehrbriefe um das Erlernte zu wiederholen und zu vertiefen. Um heilerische Fähigkeiten zu erlangen können Sie z. B. die AyurWeda-Kurse oder Seminare und Seminaren zu verschiedenen Praxisthemen belegen - als HP Schülerin jeweils 20% ermäßigt. Die Ausbildung ist somit für medizinische Anfänger geeignet, da sie ja die Grundlagen vermittelt.

Kurz vor der Prüfung selbst, gibt es einen extra Vorbereitungskurs (1x alle zwei Wochen - die letzten drei Monate vor der Prüfung). Hier werden Prüfungsfragen durchgearbeitet und die Prüfungen besprochen. Außerdem machen wir Entspannungsübungen um gut durch die Prüfung zu kommen.

Eventuell können Sie einen Bildungsgutschein bekommen und damit bis zu 500 Euro der Kurskosten erstattet bekommen.  Fragen Sie uns!

In der wunderschönen, rustikalen Ambiente der Bachlmühle von 1785, machen Sie Urlaub während Sie sich auf ein neues Leben als HeilpraktikerIn vorbereiten.

Die Kosten belaufen sich auf 600 Euro pro 5-tägigem Block, inklusive Lehrbriefe und deren Korrektur. Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie hier. Die Kosten für die Unterkunft sind nicht im Preis enthalten, stellen aber keinen großen Kostenfaktor da, vor allem, wenn sich mehrere Teilnehmer eine Ferienwohnung teilen. Im Sommer geht es auch ohne Zusatzkosten, denn Sie könnten gerne ein Zelt bei uns aufstellen oder mit Wohnwagen/-Mobil anreisen.

Das gesamte Programm besteht aus 12 Blöcken:

Block 1: Wie lerne ich auf die Prüfung? Der Heilpraktiker und das Gesetz.

Block 2: Die Zelle, die Gewebearten, der Bewegungsapparat

Block 3: Das Herz, die Gefäße, das Kreislaufsystem und das Blut und das lymphatische System, die Laborwerte

Block 4: Die Verdauung, der Stoffwechsel, die Galle und die Leber, die Bauchspeicheldrüse

Block 5: Das Hormonsystem, die Fortpflanzungsorgane und Embryologie

Block 6: Die Sinnesorgane: Ohren, Augen, Nase, Haut, Zunge

Block 7: Das Harnsystem, die Atmung, das Puffersystem

Block 8: Das Nervensystem und die Psyche, Formen des Schocks

Block 9: Pathologie, Onkologie

Block 10: Infektionskrankheiten

Block 11: Pharmakologie & Phytotherapie

Block 12: Untersuchungsgang, Blutabnahme und Injektionstechniken, Hygiene


Die Blöcke können in jeder beliebigen Reihenfolge belegt werden d. h. Sie können jederzeit anfangen. Block 1 findet vom im Januar 2015 statt. Die Lehrkräften haben Sie bestimmt schon auf der Website gefunden, doch die meisten schulmedizinischen Fächer unterrichte ich selbst, denn ich bin Humanbiologin mit den Hauptfächern anatomische Wissenschaften und Reproduktivmedizin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Außer Sie auf die Prüfung vorzubereiten, ist es uns auch ein Anliegen Sie für den Beruf vorzubereiten, deshalb bieten wir natürlich auch zahlreiche Seminare mit dem Ziel Ihnen therapeutische Maßnahmen zu vermitteln. Wie schon erwähnt bekommen Sie als einer  unserer HPAs 20% Rabatt auf die Seminare. Die Seminare sind auch für Menschen geeignet, die nicht Heilpraktiker werden wollen.

Für Anfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung. Unser Dozententeam stellt sich unter "Dozententeam" vor.